28.11.2012

Was ist rot und schlecht für die Zähne? Backstein.“ (Aus der Ernährungsberatung von Dr. Best)

Zack! Advent! Zumindest fast. Zeit der Besinnlichkeit, Zeit in sich zu gehen und über verschiedenes nachzudenken. Und damit für alle der Grund, sich möglichst schnell sämtliche Selbsterkenntnis wieder aus dem schamroten Kopf zu spülen. Eine der besten Fragen ist „Tja, was soll das alles noch? Am 21.12. ist doch eh alles vorbei!“ Da greifen nämlich die sogenannten Unisextarife bei irgendwelchen Versicherungen, die sich ohnehin keiner mehr leisten kann. Und dann diese Sache mit dem Ende des Mayakalenders …alles Dinge, über die schon mehr als genug geredet wurde. Ähnliche Geschichte: der ewige Schokoladenkreislauf, über den ich mich ebenfalls bereits mehrfach ausliess (saisonale Aufhänger nennt man das in manchen, seeehr kleinen Lesezirkeln). Spannende Erweiterung dieses Jahr: Mineralöl im Adventskalender! Großes Thema, leider mäßig motivierend – daher stelle man sich hierzu nun launige Ausführungen à la „Macht das Umschmelzen leichter“ oder „Dann issja billiger mit Schokolade zu tanken“ oder „mir egal, ich hab nen Hartwurstkalender“ vor, die ich nicht weiter auswalzen möchte. Realität ist der Grund warum wir saufen. Bevor wir aber nun alle ganz schrecklich traurig werden: In der dunklen Jahreszeit werden auch bedingt tageslichttaugliche Freunde ganztägig ertragbar! Ihr könnt also schon mal Pfand zurückbringen, vielleicht fragt euch ja diese Woche jemand, ob ihr zusammen was machen möchtet. Die schmeichelhaft ausgeleuchteten Termine im Hafenklang:

Verbreite die Kunde:
  • Facebook
  • Twitter
  • email